Bedüsung BING

Der Vergaser ist als Membranvergaser ausgeführt.

Die serienmäßige Bedüsung deckt einen breiten Betriebsbereich ab. Die Bedüsung muss jedoch dem Luftdruck und der Lufttemperatur angepasst werden. Serienbedüsung: M=185 / T=52 / B=50 / I=80 Bei schlechter Gasannahme aus den Kurven (bei korrekter Hauptdüse) kann folgende Bedüsung der Bypass- (B) und Transition (T)-Bedüsung verwendet werden: T=56 / B=54 / I = 84 In der angefügten Tabelle ist die jeweilige Vergaserbedüsung (Hauptdüse M), in Abhängigkeit des Luftdrucks und der Außentemperatur, angeführt.

 

Bedüsungstabelle Bing
950960970980990100010101020103010401050

Luftdruck

[mbar]

0180185185185190190190195195200200
10180180185185190190190190195195200
20180180180185185185190190190195195
30175180180180185185185190190190195
40175175180180180185185185190190195

Temperatur

[°C]

 

Achtung: Eine falsche Wahl der Vergaserbedüsung kann einen Motorschaden verursachen!

Auch ist auf die strikte Einhaltung der maximalen Abgastemperatur von 580° C zu achten. Sollte die Abgastemperatur höher liegen, so ist die Vergaserbedüsung dementsprechend - fetter - anzupassen. Sollte die Abgastemperatur trotz angepasster Bedüsung dennoch zu hoch sein, so ist die Membran zu ersetzen.

Vergaserbedüsung BING zum Download

Bedüsung BING

Bedüsung MIKUNI

Der Vergaser ist als Membranvergaser ausgeführt.

Die serienmäßige Bedüsung deckt einen breiten Betriebsbereich ab. Die Bedüsung muss jedoch dem Luftdruck und der Lufttemperatur angepasst werden.   

 

Serienbedüsung:  

  • High Speed Düse: 150
  • Low Speed Düse: 70
  • Einstellschrauben High Speed: 1,5 Umdrehungen offen
  • Einstellschrauben Low Speed: 1,5 Umdrehungen offen  

 

In der angefügten Tabelle ist die jeweilige Vergaserbedüsung (High und Low Speed), in Abhängigkeit des Luftdrucks und der Außentemperatur angeführt.  Je nach Temperatur können die Stellschrauben für Low und High Speed auf- bzw. zugedreht werden, jedoch nicht kleiner als eine Umdrehung. Hier wäre ein Umdüsen erforderlich.

 

Bedüsungstabelle MIKUNI
970-9901000-1030

Luftdruck

[mbar]


0-10
155/70155/70
10-15150/65155/65
15-20150/65150/65

Temperatur

[°C]

 

Achtung: Eine falsche Wahl der Vergaserbedüsung kann einen Motorschaden verursachen!

 

Auch ist auf die strikte Einhaltung der maximalen Abgastemperatur von 580°C zu achten. Sollte die Abgastemperatur höher liegen, so ist die Vergaserbedüsung dementsprechend - fetter - anzupassen.

Vergaserbedüsung MIKUNI zum Download

Bedüsung MIKUNI